Ich habe Dateien und Ordner, die nicht synchronisiert werden können. Was ist der Grund?

Wenn einzelne Dateien oder Ordner nicht mit MySimplyFind synchronisiert werden können, kann dies an folgenden Gründen liegen:

Kein Speicherplatz mehr

Sobald die Speichergrenze für Ihren Single Safe oder Team Safe überschritten wurde, werden keine neuen Dateien mehr synchronisiert. Bitte führen Sie in Ihrem Single Safe ein Upgrade durch oder kontaktieren Sie unseren Support.

Inkompatible Zeichen in Datei- oder Ordnernamen

Sie verwenden eines der folgenden inkompatiblen Zeichen im Datei- oder Ordnernamen:

  • / (forward slash)
  • \ (backslash)
  • < (less than)
  • > (greater than)
  • : (colon)
  • ” (double quote)
  • | (vertical bar or pipe)
  • ? (question mark)
  • * (asterisk)

Bitte entfernen Sie die entsprechenden Zeichen aus Ihren Datei- oder Ordnernamen und starten Sie die Synchronisation erneut.

Dateien welche vom Sync-Client ignoriert werden

Sie möchten eine Datei synchronisieren welche vom Sync-Client ignoriert wird. Die folgenden Dateien werden vom Sync-Client nicht synchronisiert:

  • Name beginnt oder endet mit Leerzeichen oder Tab
  • Leere Dateien (mit Grösse 0 Bytes)
  • Datei- und Ordnernamen mit mehr als 128 Zeichen
  • desktop.ini
  • thumbs.db
  • Thumbs.db
  • .ds_store
  • .thumbnails
  • .Temporary Items
  • .Trashes
  • .DS_Store
  • .Document Revisions-V100
  • .fseventd
  • .apdisk
  • .svn
  • .htaccess
  • .mysimplyfind.*
  • .*conflicted copy.*

Dateikonflikt bei Synchronisierung

Sobald der Sync-Client feststellt, dass eine neuere Datei auf dem Server vorhanden ist, diese aber in der Zwischenzeit lokal verändert wurde, wird eine Kopie der veränderten Datei erstellt. Diese enthält den Zusatz *conflicted copy* im Dateinamen. Bitte prüfen Sie die betroffenen Dateien und entfernen Sie den Zusatz *conflicted copy* aus dem Dateinamen. Die Datei wird bei der nächsten Synchronisation wieder synchronisiert.